Dialogue

Vocabulary

Learn New Words FAST with this Lesson’s Vocab Review List

Get this lesson’s key vocab, their translations and pronunciations. Sign up for your Free Lifetime Account Now and get 7 Days of Premium Access including this feature.

Or sign up using Facebook
Already a Member?

Lesson Transcript

Hochzeitsbräuche
Also dieses Jahr war irgendwie das Jahr der Hochzeiten. Also, nicht bei mir, ich habe nicht geheiratet, aber viele meiner Freunde haben dieses Jahr den Schritt vor den Traualtar gewagt. Neben den typischen Bräuchen, die es auch in vielen anderen Ländern gibt, konnte ich dabei so einige besonders deutsche Traditionen miterleben.
Solch eine Tradition ist zum Beispiel der Polterabend. Der Polterabend findet am Tag vor der Trauung statt. Gepoltert wird, indem Porzellan oder Tongeschirr vor dem Haus der Braut zerschlagen wird. Das soll Glück bringen und böse Geister vertreiben. Glas oder gar Spiegel dürfen aber auf keinen Fall zerschlagen werden, denn das bringt Unglück. Das Brautpaar muss dann am Ende die Scherben zusammen auffegen. Der Polterabend ist eine sehr entspannte Feier, denn man kann leger gekleidet kommen und Geschenke bringt man eigentlich auch nicht mit.
Ein weiterer lustiger Brauch ist die Brautentführung. Die ist vor allem in ländlichen Gegenden Brauch. Bei einer Brautentführung wird die Braut auf der Hochzeitsfeier von den Trauzeugen, Freunden, oder der Familie entführt. Sie verlässt mit der Gruppe heimlich die Feier und zieht von einer Gaststätte zur nächsten. Der Bräutigam muss der Braut folgen. Er muss in jeder Gaststätte die Zeche zahlen und erhält einen Hinweis auf die nächste Gaststätte. In der letzten Gaststätte wartet dann die entführte Braut und der Bräutigam muss sie mit einem Lied oder einer anderen Tat auslösen.
Und auch nach der Feier erwartet das frischvermählte Ehepaar eine Überraschung. In vielen Gegenden ist es Aufgabe von Freunden und Verwandten, die Wohnung des Brautpaares mit kleinen Fallen zu präparieren. Zum Beispiel kann man die Wohnung mit Luftballons füllen, überall in den Zimmern Wecker verstecken, die dann zu verschiedenen Zeiten klingeln oder den Weg ins Schlafzimmer so versperren, dass das Brautpaar nur hinein kommt, wenn es vorher einige Rätsel löst.
Und welche Bräuche gibt es in eurem Land?

1 Comment

Hide
Please to leave a comment.
😄 😞 😳 😁 😒 😎 😠 😆 😅 😜 😉 😭 😇 😴 😮 😈 ❤️️ 👍

GermanPod101.com Verified
Tuesday at 06:30 PM
Pinned Comment
Your comment is awaiting moderation.

Hochzeitsbräuche

Also dieses Jahr war irgendwie das Jahr der Hochzeiten. Also, nicht bei mir, ich habe nicht geheiratet, aber viele meiner Freunde haben dieses Jahr den Schritt vor den Traualtar gewagt. Neben den typischen Bräuchen, die es auch in vielen anderen Ländern gibt, konnte ich dabei so einige besonders deutsche Traditionen miterleben.

Solch eine Tradition ist zum Beispiel der Polterabend. Der Polterabend findet am Tag vor der Trauung statt. Gepoltert wird, indem Porzellan oder Tongeschirr vor dem Haus der Braut zerschlagen wird. Das soll Glück bringen und böse Geister vertreiben. Glas oder gar Spiegel dürfen aber auf keinen Fall zerschlagen werden, denn das bringt Unglück. Das Brautpaar muss dann am Ende die Scherben zusammen auffegen. Der Polterabend ist eine sehr entspannte Feier, denn man kann leger gekleidet kommen und Geschenke bringt man eigentlich auch nicht mit.

Ein weiterer lustiger Brauch ist die Brautentführung. Die ist vor allem in ländlichen Gegenden Brauch. Bei einer Brautentführung wird die Braut auf der Hochzeitsfeier von den Trauzeugen, Freunden oder der Familie „entführt“. Sie verlässt mit der Gruppe heimlich die Feier und zieht von einer Gaststätte zur nächsten. Der Bräutigam muss der Braut folgen. Er muss in jeder Gaststätte die Zeche zahlen und erhält einen Hinweis auf die nächste Gaststätte. In der letzten Gaststätte wartet dann die entführte Braut und der Bräutigam muss sie mit einem Lied oder einer andere Tat auslösen.

Und auch nach der Feier erwartet das frischvermählte Ehepaar eine Überraschung. In vielen Gegenden ist es Aufgabe von Freunden und Verwandten, die Wohnung des Brautpaares mit kleinen Fallen zu präparieren. Zum Beispiel kann man die Wohnung mit Luftballons füllen,
überall in den Zimmern Wecker verstecken, die dann zu verschiedenen Zeiten klingeln oder den Weg ins Schlafzimmer so versperren, dass das Brautpaar nur hinein kommt, wenn es vorher einige Rätsel löst.

Und welche Bräuche gibt es in eurem Land?