Dialogue

Vocabulary

Learn New Words FAST with this Lesson’s Vocab Review List

Get this lesson’s key vocab, their translations and pronunciations. Sign up for your Free Lifetime Account Now and get 7 Days of Premium Access including this feature.

Or sign up using Facebook
Already a Member?

Lesson Transcript

Hallo zusammen! Mein Name ist Jenni. In dieser Lektion erzählen wir euch, wie Aschermittwoch in Deutschland gefeiert wird. Aschermittwoch markiert das Ende des Karnevals und den Beginn der Fastenzeit. Er findet am 46 Tage vor Ostersonntag, also zwischen dem 4. Februar und dem 10. März, statt. Der Aschermittwoch ist deutschlandweit kein Feiertag.
An Karneval wird viel gefeiert und einige schauen vielleicht ein bisschen zu tief ins Glas. Was bedeutet die Redewendung "einen Kater haben"?
Wir verraten euch die Antwort am Ende des Videos.
In Gottesdiensten wird am Aschermittwoch den Gläubigen ein Aschekreuz auf die Stirn gezeichnet. Die Asche dafür wird aus verbrannten Palmzweigen gewonnen. Der Spruch "Bedenke, Mensch, dass Du Staub bist, und wieder zum Staube zurückkehrst" soll dabei an die Vergänglichkeit allen Lebens erinnern. Mit diesem Ritual wird die Fastenzeit eingeleitet, die von den Themen Besinnung, Buße und Umkehr begleitet wird. So wie der Karneval im Katholizismus stärker verwurzelt ist, spielt der Aschermittwoch in der katholischen Kirche eine größere Rolle als in der evangelischen Kirche.
Größere politische Parteien versammeln sich mit bis zu 6000 Teilnehmern zum politischen Aschermittwoch. Im Jahr 1580 trafen sich bayerische Landwirte erstmals in Vilshofen an der Donau und diskutierten über die Politik in Bayern. Inzwischen findet der politische Aschermittwoch auch in anderen Bundesländern statt. Im Vordergrund steht dabei nicht die sachliche Kritik - die Versammlungen werden genutzt, um in einer emotionalen Rhetorik die Unzulänglichkeiten des politischen Gegners auszumachen und somit die eigenen Reihen zu stärken.
Um das Jahr 600 herum schrieb Papst Gregor der Große eine 40-tägige Fastenzeit vor, um an die Zeit zu erinnern, die Jesus Christus in der Wüste verbracht hat. Früher schrieb die katholische Lehre vor, auf Fleisch, Milch und Eier zu verzichten. Gegenwärtig werden Milch und Eier während der Fastenzeit jedoch verzehrt. Heutzutage ist nicht nur bei Gläubigen das Fasten modern. Viele meiden in der Fastenzeit Alkohol, Süßigkeiten und Zigaretten. Andere verzichten vor Ostern auf den Fernseher, das Auto oder das Internet.
Sogenanntes Starkbier gibt es jedes Jahr von März bis Juni. Es diente den Mönchen in der Fastenzeit als Ersatz für feste Nahrung. Der Volksmund erzählt, dass die Mönche das Bier dem Papst schickten, damit er ihnen den Genuss erlaubte. Bis der Papst das Bier jedoch in den Händen hielt, war es durch den langen Transportweg verdorben, weshalb er es für gänzlich ungenießbar hielt. Da er annahm, dass es unter diesen Umständen nicht viele Anhänger finden konnte, erlaubte er den Mönchen, das Bier zu trinken.
Und nun noch die Antwort auf die Quizfrage von vorhin.
Was bedeutet die Redewendung "einen Kater haben"?
Die Redewendung "einen Kater haben" bedeutet einen dicken, schweren Kopf haben. Was man dagegen tun kann? Vor dem Feiern fett- und eiweißreiche Speisen zu sich nehmen und am besten viel Wasser trinken!
Wie hat euch dieses Video gefallen? Habt ihr etwas Interessantes gelernt?
Wie feiert ihr Aschermittwoch in eurem Land?
Hinterlasst einen Kommentar auf GermanPod101.com! Bis zum nächsten Mal!

1 Comment

Hide
Please to leave a comment.
😄 😞 😳 😁 😒 😎 😠 😆 😅 😜 😉 😭 😇 😴 😮 😈 ❤️️ 👍
Sorry, please keep your comment under 800 characters. Got a complicated question? Try asking your teacher using My Teacher Messenger.
Sorry, please keep your comment under 800 characters.

GermanPod101.com
Friday at 6:30 pm
Your comment is awaiting moderation.

Wie feiert ihr Aschermittwoch in eurem Land?

How do you celebrate Ash Wednesday in your country?