Dialogue

Vocabulary

Learn New Words FAST with this Lesson’s Vocab Review List

Get this lesson’s key vocab, their translations and pronunciations. Sign up for your Free Lifetime Account Now and get 7 Days of Premium Access including this feature.

Or sign up using Facebook
Already a Member?

Lesson Transcript

Weihnachtsmärkte
Weihnachten ist noch nicht einmal gefeiert, da sind die Weihnachtsmärkte auch schon wieder weg. Habt ihr es dieses Jahr auf einen Weihnachtsmarkt geschafft? Ich bin ja nicht so der Fan vom Getümmel auf dem Weihnachtsmarkt, aber für viele Menschen sind Besuche auf dem Weihnachtsmarkt ein Muss im Dezember.
Auf Weihnachtsmärkten gibt es aber auch viel zu entdecken. Neben Süßigkeiten wie gebrannten Mandeln, heißen Maronen, Lebkuchen, kandierten Äpfeln und Printen gibt es viele Stände, an denen man Weihnachtsdekorationen, Filzwaren oder Schmuck kaufen kann. Und natürlich darf ein Stück Christstollen und ein Glas Glühwein nicht fehlen.
Irgendwo auf dem Weihnachtsmarkt steht auch immer eine Weihnachtskrippe, die Szenen aus der Weihnachtsgeschichte darstellt. Oder es gibt Weihnachtskonzerte und Krippenspiele werden aufgeführt. Auf Weihnachtsmärkten gibt es also mehr als Süßigkeiten und Verkaufsstände.
Weihnachtsmärkte haben in Deutschland eine lange Tradition. Schon seit dem 15. Jahrhundert gibt es Weihnachtsmärkte. Je nach Region nennt man sie auch Christkindlmarkt, Adventmarkt oder Glühmarkt. Entstanden sind sie aus normalen Wochenmärkten, auf denen man Waren für den alltäglichen Gebrauch kaufen konnte, doch mit Wochenmärkten haben die heutigen Weihnachtsmärkte wenig gemeinsam.
In vielen Städten in Deutschland stehen die Weihnachtsmärkte jedes Jahr an der gleichen Stelle und haben eine langjährige Tradition. Zu den bekanntesten Weihnachtsmärkten gehört der Christkindlmarkt in Nürnberg, der Markt auf dem Münchener Marienplatz oder der Leipziger Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz. Als ältester Weihnachtsmarkt in Deutschland zählt der Striezelmarkt in Dresden, der seit 1434 stattfindet. Jährlichen kommen mehr als 2,5 Millionen Besucher auf den Striezelmarkt.
Also ich kann ehrlich gesagt nicht so viel mit Weihnachtsmärkten anfangen. Gerade in Berlin sind mir die großen Weihnachtsmärkte einfach viel zu voll und sie gleichen mehr einem Jahrmarkt mit Buden, Karussells und Essensständen. Außerdem ist es doch viel zu kalt draußen zum Spazieren! Da bleibe ich lieber zuhause und trinke einen warmen Tee und esse Lebkuchen bis ich platze!

16 Comments

Hide
Please to leave a comment.
😄 😞 😳 😁 😒 😎 😠 😆 😅 😜 😉 😭 😇 😴 😮 😈 ❤️️ 👍
Sorry, please keep your comment under 800 characters. Got a complicated question? Try asking your teacher using My Teacher Messenger.
Sorry, please keep your comment under 800 characters.

user profile picture
GermanPod101.com
Tuesday at 6:30 pm
Pinned Comment
Your comment is awaiting moderation.

Weihnachtsmärkte

Weihnachten ist noch nicht einmal gefeiert,‭ ‬da sind die Weihnachtsmärkte auch schon wieder weg.‭ ‬Habt ihr es dieses Jahr auf einen Weihnachtsmarkt geschafft‭? ‬Ich bin ja nicht so der Fan vom Getümmel auf dem Weihnachtsmarkt,‭ ‬aber für viele Menschen sind Besuche auf dem Weihnachtsmarkt ein Muss im Dezember.

Auf Weihnachtsmärkten gibt es aber auch viel zu entdecken.‭ ‬Neben Süßigkeiten wie gebrannten Mandeln,‭ ‬heißen Maronen,‭ ‬Lebkuchen,‭ ‬kandierten Äpfeln und Printen gibt es viele Stände,‭ ‬an denen man Weihnachtsdekorationen,‭ ‬Filzwaren oder Schmuck kaufen kann.‭ ‬Und natürlich darf ein Stück Christstollen und ein Glas Glühwein nicht fehlen.

Irgendwo auf dem Weihnachtsmarkt steht auch immer eine Weihnachtskrippe,‭ ‬die Szenen aus der Weihnachtsgeschichte darstellt.‭ ‬Oder es gibt Weihnachtskonzerte und Krippenspiele werden aufgeführt.‭ ‬Auf Weihnachtsmärkten gibt es also mehr als Süßigkeiten und Verkaufsstände.

Weihnachtsmärkte haben in Deutschland eine lange Tradition.‭ ‬Schon seit dem‭ ‬15.‭ ‬Jahrhundert gibt es Weihnachtsmärkte.‭ ‬Je nach Region nennt man sie auch Christkindlmarkt,‭ ‬Adventmarkt oder Glühmarkt.‭ ‬Entstanden sind sie aus normalen Wochenmärkten,‭ ‬auf denen man Waren für den alltäglichen Gebrauch kaufen konnte,‭ ‬doch mit Wochenmärkten haben die heutigen Weihnachtsmärkte wenig gemeinsam.

In vielen Städten in Deutschland stehen die Weihnachtsmärkte jedes Jahr an der gleichen Stelle und haben eine langjährige Tradition.‭ Zu den bekanntesten Weihnachtsmärkten gehört der Christkindlmarkt in Nürnberg,‭ ‬der Markt auf dem Münchener Marienplatz oder der Leipziger Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz.‭ ‬Als ältester Weihnachtsmarkt in Deutschland zählt der Striezelmarkt in Dresden,‭ ‬der seit‭ ‬1434‭ ‬stattfindet.‭ ‬Jährlichen kommen mehr als‭ ‬2,5‭ ‬Millionen Besucher auf den Striezelmarkt.

Also,‭ ‬ich kann ehrlich gesagt,‭ ‬nicht so viel mit Weihnachtsmärkten anfangen.‭ Gerade in Berlin sind mir die großen Weihnachtsmärkte einfach viel zu voll und sie gleichen mehr einem Jahrmarkt mit Buden,‭ ‬Karussells und Essensständen.‭ ‬Außerdem ist es doch viel zu kalt draußen zum Spazieren‭! ‬Da bleibe ich lieber zuhause und trinke einen warmen Tee und esse Lebkuchen bis ich platze‭!

user profile picture
GermanPod101.com
Thursday at 7:29 am
Your comment is awaiting moderation.

Hi Atena,


Welcome to GermanPod101 and thank you for the nice feedback!

If you allow, let me make a few tiny little changes to your sentence:

Ich danke Ihnen für diese Chance, die Sie mir gegeben haben, die Deutsche Sprache wieder zu lernen.😉


If you have any questions, please let us know.


Kind regards,

Reinhard

Team GermanPod101.com


user profile picture
Atena
Sunday at 4:27 pm
Your comment is awaiting moderation.

Ich danke Ihnen zu diese Chance, Sie mich gegeben haben, Deutsch Sprache wieder lernen.

mit Herzlichen Grussen

Hanieje

user profile picture
GermanPod101.com
Wednesday at 12:11 pm
Your comment is awaiting moderation.

Hi C.L.,


Thank you for your comment! For this lesson you can test what you learn by clicking on the "Take Quiz" button at the bottom of Vocabulary section . Let us know if you have further questions.


Cheers,


Khanh

Team GermanPod101.com

user profile picture
C.L.
Wednesday at 1:17 am
Your comment is awaiting moderation.

Are there any exercises for each of these podcasts? It would be great to test your knowledge.

user profile picture
GermanPod101.com
Saturday at 1:23 am
Your comment is awaiting moderation.

Hello Thomas,


Sorry for the inconvenience.

There must have happened a technical issue. Please try again or contact me directly in teacher chat for technical support.


Sincerely,

Anne

Team GermanPod101.com

user profile picture
THOMAS PERRY
Wednesday at 9:05 pm
Your comment is awaiting moderation.

I did not get any feedback from instructor on my audio introduction I gave???

user profile picture
GermanPod101.com
Tuesday at 12:38 pm
Your comment is awaiting moderation.

Hello Nag,


Thank you very much for posting and your question! ?


“aber für viele Menschen um der Weihnachtsmarkt zu besuchen ist ein Muss im(n) Dezember .” sounds grammatically a bit wrong. But you could say "aber für viele Menschen ist es ein Muss im Dezember den Weihnachtsmarkt zu besuchen".

I hope this helps! Please let us know if you have any questions.


Sincerely,


Albert

Team GermanPod101.com

user profile picture
GermanPod101.com
Wednesday at 2:27 am
Your comment is awaiting moderation.

Hi Adolfus,


Thank you for posting.


Please also check out the other language learning programs inside InnovativeLanguage.com:

https://www.germanpod101.com/about-us/languages-we-teach/


If you have any questions, please let us know.


@Nag,

Our team will soon give you a reply.


Sincerely,

Cristiane

Team GermanPod101.com

user profile picture
Adolfus German
Wednesday at 1:45 am
Your comment is awaiting moderation.

I regristed myself here but I'm already german lol :P

user profile picture
Nag
Thursday at 2:24 am
Your comment is awaiting moderation.

The 4th sentence says: "aber für viele Menschen sind Besuche auf dem Weihnachtsmarkt ein Muss im Dezember."

Can we also say as below?

"aber für viele Menschen um der Weihnachtsmarkt zu besuchen ist ein Muss im(n) Dezember ."

Thanks in advance