Dialogue

Vocabulary

Learn New Words FAST with this Lesson’s Vocab Review List

Get this lesson’s key vocab, their translations and pronunciations. Sign up for your Free Lifetime Account Now and get 7 Days of Premium Access including this feature.

Or sign up using Facebook
Already a Member?

Lesson Transcript

Eisbären sind die Könige auf dem ewigen Eis und sie lieben die Kälte. Außerdem sind sie seit es Knut gibt zumindest in Berlin das Kuscheltier Nummer 1. Aber eigentlich rede ich gar nicht von den Tieren! Heute geht es um das Eishockey-Team, die Eisbären Berlin.
Zusammen mit Judith und Chuck war ich nämlich letztens bei einem Eishockeyspiel und wir konnten uns live von dem Können der Eisbären überzeugen. Nicht ohne Grund führt die Mannschaft in der Tabelle mit einem beachtlichen Abstand. Ich meine, eigentlich kann man ja auch kaum etwas anderes erwarten, denn Berlin gilt als der Ursprung des Eishockeys in Deutschland. 1910 gab es sogar schon 10 Eishockeymannschaften in Berlin! Das ist wahrscheinlich nichts im Vergleich zum Fußball, aber trotzdem gehört Eishockey heute zu einer der beliebtesten Sportarten.
Und was genau macht diese Sportart so beliebt? Beim Eishockey geht es rasant zu und der Puck schießt so schnell über das Eis, dass man ihm kaum folgen kann. Noch dazu gibt es eigentlich in jedem Spiel mindestens eine Prügelei. Ein Bodycheck hier, ein Rempler da…das erklärt doch alles, oder? Ich meine, wie kann man das denn nicht lieben?!
Nein, jetzt mal im Ernst. Eishockey ist einfach ein Sport, der vollen Körpereinsatz verlangt, aber gleichzeitig Taktik und Geschicklichkeit fordert. Und das Ganze auch noch auf dem Eis! Also, auf dem Rasen rumlaufen und gegen einen Lederball treten, das kann doch jeder! Aber sicher auf dem Eis stehen und dabei noch den winzigen Puck und den Gegner im Auge behalten, das will gelernt sein!
So oder so hat es sehr viel Spaß gemacht den Eisbären Berlin bei ihrem Sieg zuzusehen. Und nachdem die Eisbären sich schon 2008 und 2009 den Deutschen Meister-Titel erkämpften, sieht es auch in diesem Jahr nach einem erfolgreichen Ende aus. Klar, Play-offs haben ihre eigenen Regeln…aber mal ehrlich…wer soll die Eisbären denn jetzt noch stoppen können?!

1 Comment

Hide
Please to leave a comment.
😄 😞 😳 😁 😒 😎 😠 😆 😅 😜 😉 😭 😇 😴 😮 😈 ❤️️ 👍
Sorry, please keep your comment under 800 characters. Got a complicated question? Try asking your teacher using My Teacher Messenger.
Sorry, please keep your comment under 800 characters.

user profile picture
GermanPod101.com
Wednesday at 6:30 pm
Your comment is awaiting moderation.

Eisbären sind die Könige auf dem ewigen Eis und sie lieben die Kälte. Außerdem sind sie seit es Knut gibt zumindest in Berlin das Kuscheltier Nummer 1. Aber eigentlich rede ich gar nicht von den Tieren! Heute geht es um das Eishockey-Team, die Eisbären Berlin.

Zusammen mit Judith und Chuck war ich nämlich letztens bei einem Eishockeyspiel und wir konnten uns live von dem Können der Eisbären überzeugen. Nicht ohne Grund führt die Mannschaft in der Tabelle mit einem beachtlichen Abstand. Ich meine, eigentlich kann man ja auch kaum etwas anderes erwarten, denn Berlin gilt als der Ursprung des Eishockeys in Deutschland. 1910 gab es sogar schon 10 Eishockeymannschaften in Berlin! Das ist wahrscheinlich nichts im Vergleich zum  Fußball, aber trotzdem gehört Eishockey heute zu einer der beliebtesten Sportarten.

Und was genau macht diese Sportart so beliebt? Beim Eishockey geht es rasant zu und der Puck schießt so schnell über das Eis, dass man ihm kaum folgen kann. Noch dazu gibt es eigentlich in jedem Spiel mindestens eine Prügelei. Ein Bodycheck hier, ein Rempler da…das erklärt doch alles, oder? Ich meine, wie kann man das denn nicht lieben?!

Nein, jetzt mal im Ernst. Eishockey ist einfach ein Sport, der vollen Körpereinsatz verlangt, aber gleichzeitig Taktik und Geschicklichkeit fordert. Und das Ganze auch noch auf dem Eis! Also, auf dem Rasen rumlaufen und gegen einen Lederball treten, das kann doch jeder! Aber sicher auf dem Eis stehen und dabei noch den winzigen Puck und den Gegner im Auge behalten, das will gelernt sein!

So oder so hat es sehr viel Spaß gemacht den Eisbären Berlin bei ihrem Sieg zuzusehen. Und nachdem die Eisbären sich schon 2008 und 2009 den Deutschen Meister-Titel erkämpften, sieht es auch in diesem Jahr nach einem erfolgreichen Ende aus. Klar, Play-offs haben ihre eigenen Regeln…aber mal ehrlich…wer soll die Eisbären denn jetzt noch stoppen können?!