Dialogue

Vocabulary

Learn New Words FAST with this Lesson’s Vocab Review List

Get this lesson’s key vocab, their translations and pronunciations. Sign up for your Free Lifetime Account Now and get 7 Days of Premium Access including this feature.

Or sign up using Facebook
Already a Member?

Lesson Notes

Unlock In-Depth Explanations & Exclusive Takeaways with Printable Lesson Notes

Unlock Lesson Notes and Transcripts for every single lesson. Sign Up for a Free Lifetime Account and Get 7 Days of Premium Access.

Or sign up using Facebook
Already a Member?

Lesson Transcript

Düsseldorf ist die Hauptstadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Die Metropole gehört zu den wirtschaftsstärksten Städten in Europa. Besonders ausgeprägt ist die Kommunikations- und Werbebranche.
Ein markantes Wahrzeichen der Stadt ist der 240 Meter hohe Rheinturm. Er beherbergt Fernsehantennen, ein Drehrestaurant und Aussichtsplattformen. Die blinkenden Lichter am Turm fallen schon von weitem auf. Sie bilden die größte Dezimaluhr der Welt.
Rings um den Turm entwickeln sich Teile des Hafenareals in den letzten Jahren zu einem trendigen Szene-Viertel. Im so genannten Medienhafen planten internationale Architekten ungewöhnliche Gebäude. Viele Medienunternehmen, Anwälte und Werbeagenturen haben sich hier niedergelassen. Gehobene Restaurants und Bars sowie ein Multiplex-Kino und eine Diskothek beleben das Viertel auch in den Abendstunden.
Vom Medienhafen ist es nur ein kurzer Spaziergang bis zur Rheinpromenade. An sonnigen Tagen ist sie ein herrlicher Ort, um am Rhein entlang zu flanieren. Allerdings sind die Cafés direkt am Fluss dann meist auch sehr voll.
Die Rheintreppen am Burgplatz sind einer der beliebtesten Treffpunkte in Düsseldorf. Hier herrscht ein besonderes Flair und man kann den Sonnenuntergang besonders gut genießen.
Im Gebiet hinter der Rheinpromenade erstreckt sich die Altstadt. Tagsüber kann man hier sehr gut einkaufen. Es gibt viele kleine Geschäfte, die interessanten Waren anbieten. Zahlreiche Bars und Cafés laden zum Abschalten ein. Richtig zum Leben erwacht die Altstadt in den Abendstunden. Vor allem an den Wochenenden feiern tausende von Menschen in den Straßen und Lokalen. Es gibt zahlreiche Restaurants, Brauhäuser, Pubs, Cocktailbars und Diskotheken, sodass jeder ein nettes Plätzchen nach seinem Geschmack findet. Durch die vielen Messebesucher, Geschäftsleute und Touristen in Düsseldorf ist die Atmosphäre in der Altstadt sehr international.
International geht es auch auf Düsseldorfs Einkaufsstraßen zu. Vor allem die Königsallee, liebevoll Kö genannt, ist weltbekannt. Sie gilt als einer der schönsten Boulevards weltweit. Vor den exklusiven Geschäften flanieren Besucher aus aller Welt.
Düsseldorfs kulturelle Szene ist ebenfalls hoch angesehen. Vor allem die Kunstsammlung NRW, die Kunstakademie und das Schauspielhaus sind Aushängeschilder der Stadt. Zahlreiche Galerien, Theater und Museen runden das riesige kulturelle Angebot ab.
Auch sportlich hat Düsseldorf einiges zu bieten. Die bekanntesten Sportvereine der Stadt sind Fortuna (Fußball) und der DEG (Eishockey). Beliebt bei Zuschauern sind der ARAG World Team Cup, ein Tennisturnier, und der Langlauf im Oktober. Für die Skirennen werden 3.000 Kubikmeter Kunstschnee aufgeschüttet, um eine gute Piste zu bekommen.

7 Comments

Hide
Please to leave a comment.
😄 😞 😳 😁 😒 😎 😠 😆 😅 😜 😉 😭 😇 😴 😮 😈 ❤️️ 👍
Sorry, please keep your comment under 800 characters. Got a complicated question? Try asking your teacher using My Teacher Messenger.
Sorry, please keep your comment under 800 characters.

user profile picture
GermanPod101.com
Friday at 6:30 pm
Pinned Comment
Your comment is awaiting moderation.

Düsseldorf ist die Hauptstadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Die Metropole gehört zu den wirtschaftsstärksten Städten in Europa. Besonders ausgeprägt ist die Kommunikations- und Werbebranche.

Ein markantes Wahrzeichen der Stadt ist der 240 Meter hohe Rheinturm. Er beherbergt Fernsehantennen, ein Drehrestaurant und Aussichtsplattformen. Die blinkenden Lichter am Turm fallen schon von weitem auf. Sie bilden die größte Dezimaluhr der Welt.
Rings um den Turm entwickeln sich Teile des Hafenareals in den letzten Jahren zu einem trendigen Szene-Viertel. Im so genannten Medienhafen planten internationale Architekten ungewöhnliche Gebäude. Viele Medienunternehmen, Anwälte und Werbeagenturen haben sich hier niedergelassen. Gehobene Restaurants und Bars sowie ein Multiplex-Kino und eine Diskothek beleben das Viertel auch in den Abendstunden.

Vom Medienhafen ist es nur ein kurzer Spaziergang bis zur Rheinpromenade. An sonnigen Tagen ist sie ein herrlicher Ort, um am Rhein entlang zu flanieren. Allerdings sind die Cafés direkt am Fluss dann meist auch sehr voll.
Die Rheintreppen am Burgplatz sind einer der beliebtesten Treffpunkte in Düsseldorf. Hier herrscht ein besonderes Flair und man kann den Sonnenuntergang besonders gut genießen.

Im Gebiet hinter der Rheinpromenade erstreckt sich die Altstadt. Tagsüber kann man hier sehr gut einkaufen. Es gibt viele kleine Geschäfte, die interessanten Waren anbieten. Zahlreiche Bars und Cafés laden zum Abschalten ein. Richtig zum Leben erwacht die Altstadt in den Abendstunden. Vor allem an den Wochenenden feiern tausende von Menschen in den Straßen und Lokalen. Es gibt zahlreiche Restaurants, Brauhäuser, Pubs, Cocktailbars und Diskotheken, sodass jeder ein nettes Plätzchen nach seinem Geschmack findet. Durch die vielen Messebesucher, Geschäftsleute und Touristen in Düsseldorf ist die Atmosphäre in der Altstadt sehr international.

International geht es auch auf Düsseldorfs Einkaufsstraßen zu. Vor allem die Königsallee, liebevoll Kö genannt, ist weltbekannt. Sie gilt als einer der schönsten Boulevards weltweit. Vor den exklusiven Geschäften flanieren Besucher aus aller Welt.

Düsseldorfs kulturelle Szene ist ebenfalls hoch angesehen. Vor allem die Kunstsammlung NRW, die Kunstakademie und das Schauspielhaus sind Aushängeschilder der Stadt. Zahlreiche Galerien, Theater und Museen runden das riesige kulturelle Angebot ab.

Auch sportlich hat Düsseldorf einiges zu bieten. Die bekanntesten Sportvereine der Stadt sind Fortuna (Fußball) und der DEG (Eishockey). Beliebt bei Zuschauern sind der ARAG World Team Cup, ein Tennisturnier, und der Langlauf im Oktober. Für die Skirennen werden 3.000 Kubikmeter Kunstschnee aufgeschüttet, um eine gute Piste zu bekommen.

user profile picture
GermanPod101.com
Wednesday at 12:46 pm
Your comment is awaiting moderation.

Hi Richard,


Thank you for the nice feedback.👍

I hope you will make it one day!


If you have any questions, please let us know.


Kind regards,

Reinhard

Team GermanPod101.com


user profile picture
Richard Désy
Saturday at 7:06 am
Your comment is awaiting moderation.

This description of Düsseldorf is really nice. It gives me the désire to go and visit it.

user profile picture
Richard Désy
Saturday at 7:01 am
Your comment is awaiting moderation.

This descriptin

user profile picture
Team GermanPod101.com
Thursday at 10:47 am
Your comment is awaiting moderation.

Hi Ronn,


Thank you for your comment!


I'm sure the Karneval was a fun experience? Yes it can get quite cold in Germany in the winter!


Thank you!


Clara

Team GermanPod101.com

user profile picture
Ronn
Wednesday at 10:48 pm
Your comment is awaiting moderation.

In den achtzigern war ich am Düsseldorf Flughafen und habe auch die Stadt besucht. Im 1989 war ich in Düsseldorf, um Karnvel teilzunehmen. Das war im Febrauar und es gab viel Schnee.

user profile picture
Amador Cuenca
Friday at 2:02 am
Your comment is awaiting moderation.

The audio file is missing... I download a bad file...