Dialogue

Vocabulary

Learn New Words FAST with this Lesson’s Vocab Review List

Get this lesson’s key vocab, their translations and pronunciations. Sign up for your Free Lifetime Account Now and get 7 Days of Premium Access including this feature.

Or sign up using Facebook
Already a Member?

Lesson Notes

Unlock In-Depth Explanations & Exclusive Takeaways with Printable Lesson Notes

Unlock Lesson Notes and Transcripts for every single lesson. Sign Up for a Free Lifetime Account and Get 7 Days of Premium Access.

Or sign up using Facebook
Already a Member?

Lesson Transcript

Die 3 Osterfeiertage sind die höchsten Feiertage in der christlichen Religion. Sie stehen für das letzte Abendmahl (am Abend vor Karfreitag), den Tag als Jesus im Grab lag (Karsamstag) und den Tag seiner Auferstehung (Ostersonntag).
In Deutschland haben sich -wie immer- Bräuche zu diesem Fest entwickelt. Da die meisten davon wenig mit Religion zu tun haben, wissen viele Deutsche nicht einmal mehr, was an Ostern gefeiert wird. Die Kinder interessiert es meistens nicht wirklich – heutzutage freuen sie sich vor allem darauf Schokolade in der Form von Hasen oder Eiern zu bekommen. Ursprünglich wurden kurz vor Ostern hart gekochte Eier bunt bemalt und im Garten versteckt. Die Kinder durften diese dann am Morgen des Ostersonntags suchen.
Zusätzlich wurden Kuchen in der Form eines Lamms oder Hasens gebacken und bei manchen Familien gab es Hefezöpfe zum Frühstück. Da viele Kinder sich heutzutage mehr über Schokoladeneier als über „echte“ freuen, werden die hart gekochten immer mehr verdrängt.
Es ist nicht mehr genau bekannt, warum überhaupt bunte Eier versteckt wurden und was der „Osterhase“ mit dem Feiertag zu tun hat. Zum Osterhasen gibt es viele Theorien, beispielsweise könnte er als Erklärung dafür dienen, warum die bunten Eier im Garten versteckt sind – die offensichtlich nicht von Hühnern stammen. Andererseits gibt es im Frühling viele Hasen, so dass sowohl die Hasen als auch die versteckten Eier als Symbole für neues Leben dienen können.
Dies würde zumindest zum religiösem Hintergrund des Feiertages passen. Viele der Osterkuchen haben auch die Form eines Lamms, was einerseits ein Symbol für Jesus Christus („Agnus Dei“) ist, andererseits aber auch auf die jüdischen Wurzeln des Feiertages erinnert. Das Lamm steht im alten Testament für das am Pessachfest geopferte Lamm welches die Juden in Ägypten vor dem durch Gott geschicktem Todesengel bewahrte.
Nach einem anderem Brauch werden an Ostern an vielen Orten große Feuer angezündet. Für viele ist das eine einfache Möglichkeit Äste und Gartenabfälle los zu werden, andere verbrennen leider auch ihren normalen Abfall.
Oft treffen sich dutzende Leute schon früh an den hohen Holzhaufen um zu reden und ein Bier zu trinken. Wenn es dunkel wird werden die Holzhaufen entzündet. Da es im Frühling in Deutschland oft noch ziemlich kalt ist, sorgt die Hitze des Feuers für eine sehr angenehme Atmosphäre.

2 Comments

Hide
Please to leave a comment.
😄 😞 😳 😁 😒 😎 😠 😆 😅 😜 😉 😭 😇 😴 😮 😈 ❤️️ 👍
Sorry, please keep your comment under 800 characters. Got a complicated question? Try asking your teacher using My Teacher Messenger.
Sorry, please keep your comment under 800 characters.

user profile picture
GermanPod101.com
Friday at 6:30 pm
Pinned Comment
Your comment is awaiting moderation.

user profile picture
GermanPod101.com
Saturday at 1:19 am
Your comment is awaiting moderation.

What is a big holiday in your culture?